Ihr Weg zum Eigenheim - von Bayernhaus Wohn- und Gewerbebau GmbH
Mein Eigenheim

Mieten oder kaufen?

Leben und wohnen im Eigenheim

Das eigene Haus mit kleinem Garten, die schicke Eigentumswohnung - ein Traum vieler Menschen. Das eigene „Nest“ verspricht Unabhängigkeit, Sicherheit und Vorsorge fürs Alter. Momentan sind die Zinsen besonders niedrig, es lohnt sich daher, sein Geld in Wohneigentum zu investieren. Klassische Sparanlagen sind derzeit unattraktiv, da die Kapitalverzinsung kaum Wertzuwachs verspricht. Dagegen wird Fremdkapital zurzeit zu sehr günstigen Konditionen für Darlehensnehmer angeboten. Hinzu kommen die stetig steigenden Mietpreise auf dem Wohnungsmarkt. Argumente, die für die Investition in eine eigene Immobilie sprechen und mit der Kapital wachsen kann.

Beispielrechnung für Eigennutzer

Kauf in 2015

Beispiel: Neubau „Zeidelgarten“
4-Zimmer Wohnung im 1. OG mit 101,58 m²,
Kaufpreis: 390.900,- € (3.848,- € pro m²)

  • Anleger besitzt 90.900,- € Eigenkapital
  • Zinssatz ca. 2,0 % p. a. (Oktober 2015)
  • 1 m² im „Zeidelgarten“ kostet ca. 4,90 € Zinsen / Monat
  • 1 m² im „Zeidelgarten“ kostet ca. 9,50 € Miete / Monat

Fazit für Eigennutzer:

Im Vergleich zur Miete hat man monatlich 4,60 € pro m² zur Tilgung des Kredits frei! Bei einer Tilgung von 3 % beträgt der Mehraufwand zur Miete monatlich gerade einmal 2,90 € pro m². Wenn man nun noch Mieterhöhungen mit einrechnet, geht der Mehraufwand in einigen Jahren gegen 0,00 €!

Aktuelles Zinsniveau macht Immobilienerwerb jetzt noch attraktiver. Zahlen Sie doch lieber in Ihre eigene Vorsorge ein, anstatt auf das Konto Ihres Vermieters!

Dieses Beispiel beinhaltet keine Beratung. Nehmen Sie die Beratung unserer Partner in Anspruch, damit die für Sie optimale Finanzierungslösung gefunden wird. Hier wird eine Analyse der genauen finanziellen Situation vorgenommen und ggf. bestehende besondere Risiken aufgezeigt.


Die Neubau­immobilie als Kapitalanlage

In Immobilien zu investieren verspricht langfristige und kontinuierliche Einnahmen. Unsere Immobilien sprechen mit hoher Qualität, durchdachter und gehobener Ausstattung sowie ausgezeichneten Verkehrsanbindungen für diese Form der Geldanlage.

Es ist also kein Wunder, dass viele unserer Kunden Ihre Bayernhaus-Immobilie nicht nur persönlich beziehen, sondern auch glücklich vermieten. Egal ob Eigentumswohnung oder -haus: In Zeiten schwankender Kurse und historisch tiefen Sparzinsen schaffen Sie mit „Betongold“ nicht nur eine krisenunabhängige Form der Altersvorsorge, sondern auch noch Eigentum für Ihre Familie!

Sprechen Sie uns einfach an und lassen Sie sich über diese attraktive Einnahmequelle informieren. Wir finden gemeinsam mit Ihnen bestimmt die perfekte Wohnung oder das optimale Haus für die zukünftige Vermietung. Außerdem gut zu wissen: Bei uns fragen auch viele Mietinteressenten an. So helfen wir Ihnen bei beidseitigem Wunsch auch gerne bei der Vermittlung der neuen Immobilie an Mieter.

Beispielrechnung für Kapitalanleger

Kauf in 2015

Beispiel: Neubau „Zeidelgarten“
2-Zimmer Wohnung im 1. OG mit 49,87 m²,
Kaufpreis: 202.500,- € (4.060,- € pro m²)

  • Anleger ohne Eigenkapital
  • Zinssatz ca. 1,5 % p. a. (Oktober 2015)
  • 1 m² im „Zeidelgarten“ kostet ca. 5,10 € Zinsen / Monat
  • 1 m² im „Zeidelgarten“ erwirtschaftet ca. 10,00 € Miete / Monat

Fazit für Kapitalanleger in 2015:

Der Mietüberschuss beträgt monatlich fast 5,- € pro m²!

Beispielrechnung für Kapitalanleger

Kauf in 2005

Beispiel: Neubauprojekt von 2005
2-Zimmer Wohnung im 2. OG mit ca. 54,90 m²,
Kaufpreis: 159.000,- € (2.900,- € pro m²)

  • Anleger ohne Eigenkapital
  • Zinssatz ca. 4,5 % p. a. (Oktober 2005)
  • 1 m² im „Palmenhof“ kostet ca. 10,80 € Zinsen / Monat
  • 1 m² im „Palmenhof“ erwirtschaftet ca. 10,00 € Miete / Monat

Fazit für Kapitalanleger in 2005:

Die Miete trägt gerade einmal die Zinsen!

Dieses Beispiel beinhaltet keine Beratung. Nehmen Sie die Beratung unserer Partner in Anspruch, damit die für Sie optimale Finanzierungslösung gefunden wird. Hier wird eine Analyse der genauen finanziellen Situation vorgenommen und ggf. bestehende besondere Risiken aufgezeigt.


Finanzierung einer Immobilie

Anstelle der monatlichen Mietausgaben möchten Sie lieber in Ihre eigenen vier Wände investieren? Mit unseren Partnern finden Sie ganz sicher die für Sie optimale Finanzierung nach Ihren Bedürfnissen. Da unsere Immobilien unseren Finanzierungspartnern bereits bestens bekannt sind, verkürzt sich auch die Bearbeitung Ihrer Anfrage.

baugeld & mehr Finanzvermittlung GmbH

baugeld & mehr Finanzvermittlung GmbH

Telefon: 0911 37 65 33 0

E-Mail: info@baugeldundmehr.de
Konstanzenstr. 15
90439 Nürnberg

Metropolregion Nürnberg

Natur genießen - vor den Toren der City leben

Nürnberg gehört zu den wirtschaftsstarken Standorten in Deutschland. Breite Angebotsvielfalt und Entwicklungsmöglichkeiten in nahezu allen Lebensbereichen machen die Großstadt attraktiv. Große Unternehmen der Region wie z. B. Siemens tragen weiter zum Aufschwung der Metropolregion bei. So zieht sie immer mehr Menschen an, die hier wohnen und arbeiten möchten. Allerdings treiben knappe Wohnungsangebote, steigende Grundstückspreise, neue Bauauflagen und moderne Technik die Preise für Wohnungsneubau in die Höhe. Wohneigentum in City-Lage können sich nur noch Wenige leisten.

Main-DOnau-Kanal

Lebensqualität in Mittelfranken

Bayernhaus bietet moderne Häuser und Wohnungen in attraktiven Wohnlagen innerhalb der Metropolregion Nürnberg und Mittelfranken. Die Region bietet unzählige Vorteile: Die Lebenshaltungskosten sind günstiger als in den Ballungszentren. Infrastrukturell sind die Standorte ausgezeichnet angebunden. In kurzer Fahrzeit, entweder mit dem Personenverkehr oder mit dem Auto, sind die Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen etc. schnell zu erreichen, und sie befinden sich mit ihren zahlreichen kulturellen, sportlichen sowie touristischen Angeboten quasi vor der Haustür. Die ICE-Haltepunkte Nürnberg, Erlangen und Fürth sowie der Flughafen Nürnberg bieten außerdem ausgezeichnete überregionale Fernverbindungen.
Nach Feierabend, zum Ausspannen, Erholen und Auftanken bieten Stille und Vielfalt der fränkischen Natur Abwechslung vom Alltag. Ob Wandern in der Natur, Klettern, Fahrradfahren, Segeln oder andere Sport- und Freizeitaktivitäten - für jedes Alter, je nach Lust und Laune, ist in der Region etwas zu finden.

Wohnen in Schwaig bei Nürnberg

Schwaig

Schwaig ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land, der an das Gebiet der Stadt Nürnberg grenzt. Er liegt mitten im Nürnberger Reichswald. Das dort konzipierte Wohnensemble Steinlachgarten entsteht in Mitten langjährig gewachsener Strukturen. In wenigen Minuten lassen sich viele Nahversorgungsziele erreichen, so dass man das Auto – sicher und bequem in der hauseigenen Tiefgarage geparkt – gerne einmal stehen lassen kann. Zum Einkaufen, zur Schule, ins Zentrum und in die freie Natur, den umliegenden Wäldern, zum Wandern können Sie hier jederzeit zu Fuß gehen. Kurze Wege bieten einen hohen Wohnkomfort in bester Gesellschaft.

Aber auch auf eine exzellente Verkehrsanbindung kann man sich in diesem Stadtgebiet verlassen. Schwaig ist durch den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg mit öffentlichem Personennahverkehr durch Bahnen und Busse gut versorgt. In direkter Nähe befindet sich die S-Bahn. Für weiter gesteckte Ziele darf man sich an der guten Autobahnanbindung erfreuen. Schwaig liegt direkt an der A3 im Südwesten der Gemeinde.

Wohnen in Nürnberg-Großgründlach

Großgründlach

Das vor fast 1000 Jahren gegründete Örtchen „Großgründlach“ gehört heute zum nördlichsten Stadtbereich Nürnbergs und befindet sich zwischen Erlangen und Fürth. Inmitten des Geflechtes dieser drei starken Wirtschaftsstandorte hat sich Großgründlach noch immer seinen ländlichen Charme bewahrt. Nur ein paar hundert Meter vom Ort entfernt, beginnt der Tennenloher Forst: Ein Naturschutzgebiet, das Groß und Klein zum Wandern, Erleben und Genießen einlädt.

Der geschäftige Alltagsstress macht buchstäblich vor den Stadttoren halt. Die Atmosphäre, die die liebevoll erhaltenen Fachwerkgebäude ausstrahlen, macht es Bewohnern und Besuchern leicht, einen Gang nach unten zu schalten und den Freizeitmodus zu genießen. Ein idealer Ort zum Wohnen für junge Familien. Ein Ort, der alles für den täglichen Bedarf bietet, ein Ort, an dem Sie sich zurückziehen und erholen können und ein Ort, der an das urbane Großstadtleben mit all seinen Vorteilen angebunden ist. „Großgründlich - ein Ort mit Lebensqualität“.

Mit der nahe liegenden Bushaltestelle ist eine komfortable und regelmäßige Anbindung an die Innenstädte gewährleistet. Aber auch mit dem Auto sind Sie rasch auf der B4 sowie auf den Autobahnen A3 und A73.

Wohnen in Feucht bei Nürnberg

Feucht

Feucht ist ein Markt im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land, der an das Gebiet der Stadt Nürnberg grenzt. Die zentrale und dennoch ruhige Lage ist attraktiv für Groß und Klein. Einkaufsläden, Ärzte oder Schulen, Sie erreichen alle wichtigen Lokalitäten problemlos in nur wenigen Gehminuten. Ihr Auto können Sie getrost in der Tiefgarage stehen lassen. Wer die Seele baumeln und dem Trott entkommen möchte, der ist im Nu im Nürnberger Reichswald - und wem der kurze Weg dorthin dennoch zu mühselig ist, der findet tiefste Entspannung zuhause im idyllischen, grünen Innenhof des Wohnensembles.

Aber auch auf eine exzellente Verkehrsanbindung kann man sich in diesem Stadtgebiet verlassen. Feucht ist durch den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg mit Öffentlichem Personennahverkehr durch Bahnen und Busse gut versorgt. In direkter Nähe befindet sich die S-Bahn. Für weiter gesteckte Ziele darf man sich an der guten Autobahnanbindung erfreuen.


FAQ – häufig gestellte Fragen

Kann ich mir meine Wohnung oder mein Haus individuell zusammenstellen?

Selbstverständlich haben Sie verschiedene Anpassungs­möglichkeiten, denn dadurch wird das Eigenheim zu Ihrer Traum­immobilie. So können Sie sich Ihre eigenen Boden­beläge wie Fliesen und Parkett­böden aussuchen. Auch bei der Sanitär­ausstattung stehen Ihnen mehrere Alternativen zur Auswahl. Sonder­wünsche wie einzelne Mehr­ausstattungen sind natürlich auch möglich, obwohl durch unsere umfangreiche Grund­ausstattung fast keine Wünsche mehr offenbleiben.
Aber auch eine andere Elektroplanung (z. B. mehr Steckdosen) sind für uns lösbar. Selbst­verständlich sind alle Anpassungen abhängig vom Baufort­schritt. Im frühen Stadium des Neubau­projekts können wir Ihren persönlichen Vorstellungen also wesentlich einfacher entgegen­kommen als in späteren Stadien. Wir besprechen dennoch gerne je nach Projekt und Wunsch Ihre individuellen Ideen.

Wie hoch ist denn die Provision?

Sie zahlen keine Provision, Makler­gebühren oder Ähnliches. Sie kaufen direkt bei Bayernhaus.

Welche versteckten Kosten erwarten mich?

Keine. Neben dem Kaufpreis müssen Sie nur noch die Grund­erwerbs­steuer sowie die Notar­kosten tragen. Das ist aber ganz normal. Versteckte Baukosten gibt es bei uns nicht. Wir tragen sogar die Erschließungs­kosten für die Erst­erschließung. Sie erhalten den Schlüssel und können direkt in Ihr neues Eigenheim einziehen. Na gut, Küche und Möbel müssen Sie schon selbst mitbringen.

Ich habe schon ein Haus, möchte aber eine Wohnung. Können Sie mir beim Verkauf helfen?

Egal, ob Haus oder Wohnung: wir helfen Ihnen sehr gern beim Verkauf Ihrer gebrauchten Immobilie. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Ich habe ein Grundstück und möchte auf diesem bauen. Können Sie mir was entwickeln?

Ob im Gewerbebau oder für Investoren: wir sind für Sie der richtige Ansprech­partner, was die Projekt­entwicklung betrifft. Gerne sprechen wir Ihr Projekt durch.

Vermieten Sie auch?

Momentan stehen unsere Immobilien ausschließlich zum Verkauf. Unsere Wohnungen und Häuser werden aber auch von Kapital­anlegern gekauft, welche diese dann vermieten möchten. Hier helfen wir gern bei der Vermittlung.
Außerdem hat unsere Partnerfirma Bayernhaus Immobilien Management GmbH auch tolle Mietangebote!

Bayernhaus – Immobilien Management GmbH